Fake-Support legt Macs lahm

Durch Fake Webseiten werden zurzeit reihenweise Macs lahmgelegt. Dabei wird perfiderweise eine gefälschte Apple Supportnummer angezeigt, die man auf keinen Fall anrufen sollte. Der Angriff ist auf den neuesten iOS-Versionen für Macs und iPhones nicht erfogreich, da Apple die Sicherheitsfunktionen von Safari verbessert hat.
Benutzer der SecureWall-1 sind, auch mit älteren Mac-Versionen, vor diesem Angriff geschützt.

via Heise

Kinderleicht programmieren lernen mit dem Calliope mini

Unsere Mission ist es, jedem Schulkind in Deutschland ab der 3. Klasse einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt zu ermöglichen.

Wir wollen aber nicht nur Schüler/innen, sondern auch Lehrer/innen und das Bildungs-System erreichen, um langfristig mehr digitale Inhalte an den Schulen zu vermitteln und dies in den Lehrplänen dauerhaft zu verankern.
Davon versprechen wir uns besser ausgebildete Schulabgänger/innen, aber auch kritischere und souveräne Nutzer/innen der neuen Technologien, die sowohl Begeisterung für die Möglichkeiten als auch ein Gefühl für die Gefahren vermittelt bekommen haben.

Alle Materialien (Hardware, Software und begleitende Materialien) werden unter der OER-freundlichen cc-by-sa Lizenz veröffentlicht.

via Calliope

SecureWall-1: Anzahl Hackerangriffe stabil; Massive Zuhname bei Trackern, Malware- und Fake-Seiten

Wie die Jahresauswertung der Anzahl der Angreifer ergab, blieben diese 2016 stabil. Unsere FireWall (SecureWall-1) blockierte Anfang des Jahres 2016 insgesamt 500’000 Hackerserver weg. Ende 2016 waren dies mit rund 470’000 Angreifern sogar etwas weniger.

Ganz anders sieht es bei den Webseiten die Malware, also Schadprogramme verteilen, aus. Ebenfalls sehr stark war der Zuwachs bei den Trackerseiten, welche das Verhalten von Internetbenutzern überwachen, und gegen gutes Geld verkaufen.  Sehr stark zugenommen haben auch die Fakeseiten, welche sehr gute Kopien von Originalseiten sind, und dem Internetbenutzer Virenverseuchte Updates, Fragwürdige Optimierungs- oder Sicherheitssoftware unterjubeln wollen oder eifach durch das imitieren von Webshops den Benutzern das Geld aus der Tasche ziehen. 2016 ist die Anzahl von bedrohlichen Webseiten, welche die SecureWall-1 blockiert, von 500‘000 auf über 1‘300‘000 gestiegen!

Auch 2017 werden wir mit unseren Partner ein scharfes Auge auf die Sicherheitsentwicklungen im Internet werfen und unsere Kunden zuverlässig von den vielfälltigen Bedrohungen schützen.

 

Windows 7: Sicherheitsupdates für Dezember 2016

Im letzten Sicherheitsupdate des Jahres fixt Microsoft folgende Lücken:

  • MS16-153 Security update for common log file system driver
  • MS16-151 Security update for Windows kernel-mode drivers
  • MS16-149 Security update for Microsoft Windows
  • MS16-147 Security update for Microsoft Uniscribe
  • MS16-146 Security update for Microsoft graphics component
  • MS16-144 Cumulative security update for Internet Explorer

Das Update kann hier herutergeladen werden. (Direktlink für Windows 7 x64).

via Microsoft